Departmentleitung Psychosomatik und Essstörungen (m/w/d)

Departmentleitung Psychosomatik und Essstörungen (m/w/d)

Departmentleitung Psychosomatik und Essstörungen (m/w/d)

Vollzeit
Krankenhaus Waiern/Feldkirchen, Kärnten

Die Diakonie de la Tour ist Trägerin mehrerer, auf die therapeutische Begleitung ausgerichteter, Krankenanstalten. Die Bündelung dieser überregionalen Krankenhäuser erfolgt nun an einem gemeinsamen Standort nahe Klagenfurt am Wörthersee (Kärnten). Versorgt werden Patienten und Patientinnen in den Bereichen Suchterkrankungen, Psychosomatik (26 Betten), Essstörungen (12 Betten) sowie internistisch im Bereich der Altersmedizin.

Für die Departmentleitung Psychosomatik und Essstörungen suchen wir einen Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin (m/w/d) mit breiter therapeutischer Erfahrung und Faible für die Psychosomatik bzw. Essstörungen; Interesse für Sucht ist willkommen.

Eine fächerübergreifende Zusammenarbeit wird im Haus gelebt – bei Bedarf steht die internistische Vollversorgung für alle Patient:innen zur Verfügung.


Geboten wird

  • Eine spannende Führungsposition mit viel Gestaltungsspielraum und Entwicklungsperspektiven
  • Die Möglichkeit, medizinische Konzepte für das neue Kompetenzzentrum zu entwickeln und an der Neuausrichtung des Krankenhauses konzeptionell mitzuarbeiten
  • Die Chance, räumliche Ideen bei einem außergewöhnlichen Bauprojekt aktiv einzubringen
  • Flache Hierarchien sowie versierte und freundliche Mitarbeiter:innen
  • Familiäres Arbeitsumfeld, wertorientierte Unternehmenskultur
  • Flexibilität hinsichtlich der Dienstplangestaltung
  • Unbefristeter Vertrag inklusive 6. Urlaubswoche
  • Ausgezeichnete Bezahlung - Bruttojahresgesamtbezug bei Vollzeit > 130.000 € / Jahr.; konkreter Bezug je nach Erfahrung / Qualifikation
  • Bei Interesse ist auch Forschung möglich
  • Eigene Kinderbetreuungs- und Schulplätze
  • Führung einer Privatordination im Haus möglich
  • Beteiligung an den Reisekosten zum Vorstellungsgespräch und den Übersiedelungskosten

Gesucht wird

… eine dynamische, entscheidungsfreudige Führungspersönlichkeit mit Sozialkompetenz, dem Willen zu gestalten und sich zu vernetzen.

Diese Führungsaufgabe außerhalb der Akutpsychiatrie spricht Sie an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit unserem Personaldienstleister, MMag. Peter Grill, grill@petergrill.at unter bzw. +43 699 107 52 909. Dort erhalten Sie weitere Informationen zur Stelle, zum Haus und den benötigten Bewerbungsunterlagen.

Mehr über das neue Kompetenzzentrum für Suchterkrankungen, Psychosomatik, Essstörungen und Altersmedizin finden Sie hier!

Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität.