Jurist (m/w/d) im Bereich M&A-Transaktionen

Jurist (m/w/d) im Bereich M&A-Transaktionen

Jurist (m/w/d) im Bereich M&A-Transaktionen

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig. Wir suchen mit Dienstort Klagenfurt am Wörthersee einen 

Jurist (m/w/d) im Bereich M&A-Transaktionen

Ihre Aufgaben nach adäquater Einarbeitung:

Selbstständige Betreuung von M&A Transaktionen

  • Rechtliche Begleitung von Transaktionen, üblicherweise im Rahmen von interdisziplinären Teams
  • Vorauswahl, Steuerung und Überwachung externer Rechtsberater
  • Lenkende Durchführung der Due Dilligence
  • Aktive Unterstützung bei der Verhandlungsführung mit den Verkäufern
  • Erstellung oder Steuerung hinsichtlich der Errichtung der Vertragsdokumentation
  • Koordination und Abwicklung von Signing und Closing
  • Unterstützung bei Post-Closing-Integration

Ihr Profil zum Bewerbungszeitpunkt:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer auf Transaktionen spezialisierten Inhouse-Einheit
  • Freude an selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch, jede weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsstärke
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Reisebereitschaft
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit

Was bieten wir Ihnen noch:

Für die Position wird ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt ab EUR 3.100,- geboten. Je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ist ein höheres Entgelt möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!