Mitarbeiter*in Intensivbetreute Wohnen Ernst-Schwarz-Weg (m/w/d)

Mitarbeiter*in Intensivbetreute Wohnen Ernst-Schwarz-Weg (m/w/d)

Verantwortung, Mitgestaltung und Flexibilität sind Ihnen wichtig? Menschlichkeit und Würde sind mehr als nur Schlagworte für Sie Qualität und Professionalität haben einen besonders hohen Stellenwert? Wenn Sie diese 3 Fragen mit JA beantworten können, dann sind Sie bei uns richtig!

Wir erweitern unser Team

Mitarbeiter*in (m/w/D)

Für das Intensivbetreute Wohnen Ernst-Schwarz-Weg -
auch in Ausbildung möglich

Teilzeit, 60-75%, ab sofort, Einsatzort Waiern/Feldkirchen


Am Ernst-Schwarz-Weg (in einer schönen Wohngegend mit einem großen Garten) betreut die Diakonie de La Tour seit Jahresanfang sechs Personen im Autismus-Spektrum (frühkindlicher Autismus). Die KlientInnen werden das ganze Jahr über begleitet und unterstützt, teilweise gehen die KlientInnen tagsüber in die Tagesstruktur Staberweg.   

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst sowohl die pädagogische Begleitung als auch pflegerische Tätigkeiten. Ihr Arbeitsalltag beinhaltet das Vermitteln von lebenspraktischen Tätigkeiten gepaart mit sinnvoller Freizeitgestaltung bzw. tagesstrukturierenden Beschäftigungen. Die Dokumentation erfolgt digital nach den Kriterien des ICF´s.

Unsere Anforderungen

  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich (z.B: PflegeassistenIn, FachsozialbetreuerIn Behindertenarbeit, -begleitung bzw. Altenarbeit, Sozialpädagogik) inklusive UBV Ausbildung - gern bieten wir auch eine Ausbildungsstelle an
  • Eintragung im Gesundheitsberuferegister (als PflegeassistentIn)
  • Absolvierter 16-stündiger Erste Hilfe Kurs (wenn der Kurs vor 4 Jahren absolviert wurde, zusätzlich einen aktuellen 8-stündigen Auffrischungskurs)
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der Assistenz für Menschen mit Behinderungen 
  • Kommunikations‐ und Konfliktfähigkeit
  • Flexible Einsatzbereitschaft (Mitarbeit im Betreuungsdienstrad inkl. Teil, Nacht- und Wochenenddiensten)
  • Führerschein B

Wir bieten Ihnen

  • selbständiges und kreatives Arbeiten innerhalb innovativer Betreuungskonzepte
  • regelmäßige Fortbildungen, Supervision und Teamentwicklung 
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kindergärten und Schulen der Diakonie de La Tour)
  • vielfältige Gesundheitsangebote 
  • drei zusätzlich freie Tage laut Kollektivvertrag - einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Dienstjahr
  • ein Mindestbruttoentgelt laut KV der Diakonie Österreich ab 2.255,15 € auf Vollzeitbasis (38 Stunden/Woche) mit abgeschlossener Ausbildung als PflegeassistentIn bzw. ab 2.378,69 € auf Vollzeitbasis (38 Stunden/Woche) mit abgeschlossener Ausbildung als FachsozialbetreuerIn bzw. SozialpädagogIn. Vordienstzeiten werden laut Kollektivvertrag angerechnet.

Interessiert, Teil unserer engagierten Teams zu werden?

Wenn Sie Interesse haben, unser Team zu vervollständigen und einem Job mit Sinn in der Diakonie de La Tour nachgehen möchten, freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung. Sollte es online nicht klappen, dann gern auch per Mail oder Post (Harbacherstraße 70, 9020 Klagenfurt). Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht!

Noch Fragen?

Unser Recruitingteam freut sich über Ihren Anruf unter 0463/323 03 311.

Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität.