Risikocontroller (m/w/d) Schwerpunkt Liquiditätsrisiko

Risikocontroller (m/w/d) Schwerpunkt Liquiditätsrisiko

Unsere über 120 jährige Geschichte hat uns in der Region zu einer Bank gemacht die im Ranking der Kärntner Banken zu den Stabilsten zählt, womit unsere nachhaltige Selbständigkeit auch für die Zukunft abgesichert ist. Gestalten Sie mit uns die Zukunft! 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG ALS

RISIKOCONTROLLER (M/W/D)
SCHWERPUNKT  LIQUIDITÄTSRISIKO

MÖCHTEN SIE FOLGENDE AUFGABEN ÜBERNEHMEN?

  • Tätigkeiten im Rahmen der Meldeerfordernisse im Liquiditätsrisikobereich
  • Laufendes Liquiditätsrisikoreporting für die Raiffeisen Bankengruppe Kärnten
  • Weiterentwicklung der Liquiditätsrisikostandards
  • Fachliche Verantwortung und Weiterentwicklung von Steuertabellen für Liquiditätsbilanzen
  • Fachliche Projektbegleitung bei der Einführung einer neuen Gesamtbanksteuerungssoftware
  • Laufende Optimierung der Prozesse 

ÜBERZEUGEN SIE UNS FACHLICH UND PERSÖNLICH

  • Erfolgreich abgeschlossenes Mathematik- oder Wirtschaftsstudium
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Risikocontrolling oder Marktrisiko- und/oder Treasury-Umfeld
  • Hoher Grad an Zahlenaffinität, analytischem Denkvermögen und technischem Verständnis
  • Ausgezeichnete EDV-Anwenderkenntnisse (Excel, SQL)

Das können Sie von uns erwarten

  • Sie erwartet ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem Top-Unternehmen.
  • Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 37.972,- p.a. mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation.
Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen und Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Foto) über unser Onlineformular.