autArK ist eine soziale Non-Profit-Organisation, die seit 1997 Menschen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen auf ihrem Weg zur größtmöglichen beruflichen und persönlichen Eigenständigkeit begleitet. Unsere Vision im Leitbild lautet: „Es ist normal, verschieden zu sein.“ (Richard von Weizsäcker)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Wohnbereich in Oberkärnten und Unterkärnten ab sofort

MITARBEITERINNEN / MITARBEITER
ALS „SPRINGER*IN“

in einer Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß von bis zu 19 Wochenstunden (auch geringfügige Beschäftigung möglich).

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung in der Begleitung und Assistenz von Erwachsenen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen
  • Unterstützung in der Begleitung von Menschen mit hohem Förder- und/oder Unterstützungsbedarf sowie in der alltäglichen Pflege
  • Mitarbeit in den einzelnen Standorten nach Bedarf
  • Durchführung diverser Dokumentationen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Flexibilität und Annehmen von neuen Situationen
  • Bereitschaft zu Springer*innentätigkeit und Identifikation mit der Aufgabenstellung
  • offener und wertschätzender Umgang
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • psychische Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Empathie, Verlässlichkeit und Genauigkeit
  • gute Organisationsfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein B
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Internet)

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Fachsozialbetreuerin/Fachsozialbetreuer BB
  • Pflegefachassistenz
  • Pflegeassistenz

Zusätzlich von Vorteil:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit herausfordernden Verhalten bzw.
    sozial-emotionalen Auffälligkeiten
  • Erfahrungen im Pflegebereich
  • Erfahrungen mit der Dokumentation nach ICF 

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Fundierte Einschulung
  • Kennenlernen unterschiedlicher Arbeitsbereiche und Standorte von autArK
  • Ein lebendiges und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit Gestaltungs- und
    Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Work-Life-Balance und betriebliche Gesundheitsförderung sind uns ein besonderes Anliegen.
  • Eine Entlohnung nach SWÖ Kollektivvertrag Vordienstzeiten ab einem Mindestgehalt bei Vollzeitbeschäftigung (38 Stunden) von brutto € 2.278,30 bis € 2.617,60 pro Monat (VWG 6/GS 1; Stand 01.01.2021)

autArK STEHT FÜR VIELFALT

Wir laden daher alle Menschen unabhängig von Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder chronischer Erkrankung ein, sich mit ihren Qualifikationen und Kompetenzen bei uns zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und den gewünschten Wochenstunden mit dem Betreff „Springer*in“ an: