Verkaufsmitarbeiter/in

Verkaufsmitarbeiter/in

Julius Kiennast Lebensmittelgroßhandels GmbH

Gemeinsam mehr erreichen!

Wir sehen und als Vertrauenspartner mit Handschlagqualität für unsere Kunden im Bereich Lebensmittelhandel, Gastronomie, Hotellerie und Großverbraucher, der seine gesamte Fachkompetenz, Professionalität und Engagement für den Erfolg seiner Kunden einsetzt. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein motivierendes Arbeitsumfeld, in dem sie die erfolgreiche Unternehmensentwicklung mit Begeisterung und Leidenschaft mitgestalten- unsere Mitarbeiter sind der wesentlichste Erfolgsfaktor unseres Unternehmens.

Wir suchen eine(n) tüchtige(n) und ambitionierte(n)

Verkaufsmitarbeiter/in

für den Justizanstalten-Kiosk in 9020 Klagenfurt für ca. 10 Wo.-Std. in geringfügiger Beschäftigung (reguläre Arbeitszeiten Montag, fallweise Dienstag, ausgenommen Feiertagsverschiebung)

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung mittels bargeldlosem Kaufen
  • Wareneingänge kontrollieren und Waren übernehmen, lagern und pflegen
  • Verantwortung für die ausreichende Bestückung der Verkaufsregale und optimale Warenpräsentation
  • Kunden individuell und freundlich beraten und unsere Serviceleistungen anbieten
  • Kundenbestellungen entgegennehmen und abwickeln
  • Fachgerechter Umgang mit PC, Scannerkasse bzw. MDE-Gerät
  • Mitwirkung bei Maßnahmen der Lebensmittelhygiene

Ihre Stärken:

  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Lebensmitteleinzelhandel.
  • Der Kundenkontakt bereitet Ihnen Freude.
  • Sie arbeiten genau und umsichtig.
  • Sie bringen Begeisterung für die Arbeit mit Lebensmitteln und Handelswaren mit.
  • Sie haben eine freundliche, kommunikative Persönlichkeit.
  • Sie haben eine einwandfreie Strafregisterbescheinigung.

Gemäß GIBG veröffentlichen wir lt. Handels-KV BG 2 ein monatliches Mindestentgelt von max. Euro 475,- brutto auf Basis 10 Wochenstunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto und Lebenslauf an:

Firma Julius Kiennast Lebensmittelgroßhandels GmbH
Frau Silvia Schuh | silvia.schuh@kiennast.at

Ref.-Nr. 16/21