Swipe

Strategic Sourcing Manager (m/w/d)

Strategic Sourcing Manager (m/w/d)

Tribotecc ist ein weltweit führender Hersteller von Metallsulfiden. Als funktionale Additive kommen sie in Brems- und Kupplungsbelägen ebenso zum Einsatz wie in Schmiermitteln, Kunststoffen, Sinterformteilen, Schleifmitteln, Batterien und in vielen anderen Anwendungen.
Um unsere kontinuierliche globale Expansionspolitik zu unterstützen sind wir ständig auf der Suche nach engagierten Talenten und Fachleuten mit Ideen, die unsere Kunden und uns dabei unterstützen einen entscheidenden Schritt voraus zu sein. Mit Hauptsitz in Österreich (Arnoldstein / Kärnten) und Sales & Customer Service Office in Wien suchen wir am Unternehmenssitz in Arnoldstein oder Wien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Strategic Sourcing Manager (m/w/d)


Standort: Althofen/Wien
Anstellungsart: Vollzeit
Ansprechpartner: Mathias Bodner, MSc
Telefonnummer:  +43 664 60509 370
E-Mail Adresse: mathias.bodner@tribotecc.com

Ihr Job.

  • Verantwortlich für den Einkauf strategischer Rohstoffe, einschließlich intensiver Verhandlungen von Einkaufspreisen und Abschluss von Rahmenverträgen, sowie Sicherstellung eines optimalen Rohstoffbestands und Abstimmung mit Supply Chain Management bezüglich Lagerbeständen
  • Operative Abwicklung von Einkaufsaufträgen für definierte Rohstoffe, einschließlich Bearbeitung von Reklamationen gemäß Qualitätssicherungsrichtlinien, Budgetplanung und Einhaltung von Importbestimmungen und Anti-Bestechungs-Vorschriften
  • Abwicklung von Einkaufsaufträgen gemäß gültiger Organisationsanweisungen
  • Verantwortlichkeit für die termingerechte Disposition von Rohstoffen
  • Regelmäßige Wartung von Bestellungen hinsichtlich Termine, Mengen und Qualität sowie Änderungen nur durch Dokumentation im Bestellakt und ggf. Abstimmung mit der Leitung des Einkaufs
  • Abstimmung mit Vertrieb und Betrieb bezüglich Lagerbeständen, Sicherheits- und Mindestbeständen unter Einhaltung der Vorgaben der Leitung des Einkaufs bzw. der Geschäftsführung

Ihr Profil.

  • Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung oder eines Studiums (vorzugsweise der Betriebswirtschaft) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der für den Einkauf und die Disposition relevanten Prozesse
  • Technisch interessiert, idealerweise mit einem Verständnis für chemische und / oder metallurgische Produkte
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität, unternehmerisches Denken
  • Verhandlungsgeschick, Stressresistenz, Entscheidungsfähigkeit und Gestaltungswille
  • Mitreißende Teamplayer-Fähigkeiten, „Hands on“-Mentalität und Kommunikationstalent
  • Genauigkeit, Selbstkontrolle, logische Herangehensweise und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Erfahrung mit SAP wünschenswert

Wir bieten.

  • Kollektivvertragliche Einstufung: E/0 (ab EUR 3.207,73 Bruttomonatsgehalt). Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation.

Flexible Arbeitszeiten, Home Office, Gewinnbeteiligung, Kostenloser Parkplatz und firmeneigener Fahrtkostenzuschuss, Corporate Benefits, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, Soziale Verantwortung & Nachhaltigkeit, Werkskantine, International, Lehre mit Matura

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal!

footer region background