Swipe

Erzieher*in / Sozialpädagog*in - Haus Antonius

Erzieher*in / Sozialpädagog*in - Haus Antonius

 

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden und begleiten sie vom Vollstationären Wohnen hin zum Innen- und Außenbetreuten Wohnen liebevoll im Rahmen der Erziehung und Pflege – wenn notwendig bis zur Verselbstständigung. Du arbeitest gerne mit Kinder und Jugendlichen und möchtest Sie auf ihrem Weg begleiten und unterstützen? Dann komm zu uns ins Team!

Wir suchen ab sofort eine*n Erzieher*in / Sozialpädagog*in im Ausmaß von Teil- / Vollzeit!

Erzieher*in / Sozialpädagog*in - Haus Antonius

Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Anstellungsart
Vollzeit / Teilzeit
Arbeitsort
Haus Antonius
Antoniusweg 1
9521 Treffen
Gehalt
Ab € 3.220,10 pro Monat (Basis Vollzeit, 37 Stunden)
Beginn
Ab sofort

Das sind deine Aufgaben

  • Beratung und Begleitung der Kinder innerhalb einer Wohngruppe
  • Unterstützung bei der Strukturierung und Bewältigung des Alltags der Kinder und Jugendlichen
  • Lernbetreuung und Freizeitgestaltung
  • Elternarbeit und Austausch mit dem Helfersystem
  • Dokumentation und Umsetzung von Zielvereinbarungen
  • Vernetzung mit Kindergarten, Schule und Ärzten sowie Besuchsbegleitung u. Ä.

Das erwarten wir von Dir

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word und Excel)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Diskretion und Loyalität
  • Organisationsstärke, genaue und selbstständige Arbeitsweise

Was wir Dir bieten

  • Eine Arbeit, die sinnvoll ist und sozialen Nutzen stiftet
  • Drei zusätzliche freie Tage (Karfreitag, 24.12. sowie 31.12.)
  • Zwei weitere Urlaubstage nach dem zweiten Urlaubsjahr
  • Entlohnung nach dem KV der karitativen Arbeitgeber*innen ab € 3.220,10 brutto bei einem Beschäftigungsausmaß von 37 Wochenstunden sowie Anrechnung der Vordienstzeiten
  • Indiv. Weiterbildungsmöglichkeiten sowie drei Tage bezahlte Bildungsfreistellung pro Jahr
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Regelmäßige Supervision und Teambesprechung
  • Abwechslungsreicher und eigenverantwortlicher Aufgabenbereich mit flexiblen Arbeitszeiten sowie Aufstiegsmöglichkeiten zur Gruppen- und Teamleitung
footer region background