Facharzt/-ärztin für Innere Medizin

Facharzt/-ärztin für Innere Medizin

Seit der Gründung 1991 ist die SKA Orthopädie ein Teil des LKH Villach und heute die größte orthopädische Abteilung in Kärnten. Als öffentlich-rechtliches Krankenhaus ist die SKA eine Spezialabteilung zur Behandlung von Störungen des Bewegungs- und Stützapparates. Während die operative Station der SKA Orthopädie im LKH Villach besteht, befindet sich die konservative Station der SKA in Warmbad Villach. Hier erfolgen die stationären konservativen Therapien und die postoperative Frühmobilisation nach künstlichem Gelenksersatz. Auch die orthopädischen Ambulanzen haben ihren Standort in Warmbad.

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams auf internistischer Ebene suchen wirzum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

Facharzt/-ärztin für innere Medizin
auf Basis 20h/Woche

Unter Ihr Aufgabengebiet fallen:

  • internistische Betreuung konservativ-orthopädischer Patienten*innen
  • internistische Betreuung operativ-orthopädischer Patienten*innen
  • selbständige Durchführung von Phlebosonographien
  • internistische OP- und Therapiefreigabe
  • internistische Konsiliarversorgung von Patienten*innen des gesamten ThermenResorts Warmbad-Villach

Sie sind Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und bringen eine hohe fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten*innen, Mitarbeitern*innen und Kollegen*innen mit.

Als attraktiver Arbeitgeber punkten wir mit:

  • freier Arbeitszeiteinteilung während der Kerndienstzeit
  • keine Notfall- und Wochenenddienste
  • Lohn nach KABEG KS-Schema zuzüglich einer ThermenResort-Zulage
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten samt Kostenbeteiligung (Fortbildungstage)
  • engagiertem und offenem interdisziplinärem Ärzteteam
  • Ordinationsmöglichkeit im Haus
  • Zahlreiche Mitarbeiterprogramme, Kindersommersportcamps sowie Vergünstigungen bei der Nutzung der Angebote des ThermenResorts und von Partnerbetrieben (Einkauf, Hotelaufenthalte etc.).

Selbstverständlich ist eine Nebenbeschäftigung ausdrücklich gestattet!

Sie haben Freude am Beruf, möchten sich weiterentwickeln und unser Team unterstützen?

Dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail.
Telefonische Anfragen richten Sie bitte an Hrn. Prim. Dr. Preininger unter +43 699/1300 1084.