Swipe

Mitarbeiter*in HR - Recruiting und Personalentwicklung - St. Hemma-Stiftung

Mitarbeiter*in HR - Recruiting und Personalentwicklung - St. Hemma-Stiftung

Die St. Hemma-Stiftung betreut ca. 90 Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen in ganz Kärnten. Zur Verstärkung unseres Teams in der Zentrale am Standort Klagenfurt suchen wir eine*n Mitarbeiter*in HR - Recruiting und Personalentwicklung (Vollzeit 37 Wochenstunden).

Mitarbeiter*in HR - Recruiting und Personalentwicklung - St. Hemma-Stiftung

Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Anstellungsart
Vollzeit
Stundenausmaß
37 Wochenstunden
Arbeitsort
St. Hemma-Stiftung
Sandwirtgasse 2
9010 Klagenfurt
Gehalt
Ab € 2.917,10
Beginn
Ab sofort

Aufgabenbereiche:

  • Abwicklung des Bewerber*innenmanagements (Ausschreibungen, Ablage, Terminkoordination, Vorbereitung von Unterlagen)
  • Durchführung von Telefoninterviews und gegebenenfalls von Bewerbungsgesprächen
  • Sicherstellung des Onboarding-Prozesses
  • Organisation und Durchführung des Mentoringprojekts
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter*innen
  • Unterstützung bei der Organisation und Abwicklung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Teilnahme an Personalmarketingaktivitäten und Entwicklung von Employer Branding Maßnahmen

Voraussetzungen:

  • HAK / HLW-Matura
  • mind. 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Personal/Human Resources
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und Verantwortung wahrzunehmen
  • Team- und Konfliktfähigkeit

Wir bieten:

  • Einstiegsgehalt nach dem KV der karitativen Arbeitgeber*innen von mind. € 2.917,10 brutto pro Monat (abhängig von anrechenbaren einschlägigen Vordienstzeiten)
  • 3 zusätzliche freie Tage (24.12., 31.12., Karfreitag)
  • 2 weitere Urlaubstage nach dem 2. Urlaubsjahr
  • Persönliches Recht auf Mehrarbeit (PRAM) für Vollzeitmitarbeiter*innen - Möglichkeit auf 38 Wochenstunden zu erhöhen mit einem Gehaltsplus von 2,7 %
  • ein wertschätzendes und kollegiales Betriebsklima
footer region background