Controlling mit Schwerpunkt Business Analytics (w/m/d)

Controlling mit Schwerpunkt Business Analytics (w/m/d)

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig. Wir suchen mit Dienstort Klagenfurt am Wörthersee eine:n Mitarbeiter:in (w/m/x) für die Funktion

Controlling mit Schwerpunkt Business Analytics (w/m/d)

Ihre Aufgaben nach adäquater Einarbeitung:

  • Mitwirkung in der Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung (Kostenstellenrechnung, Leistungsverrechnung, etc.)
  • Unterstützung beim konzernweiten Reportingprozess durch Bereitstellung der erforderlichen Reportingsysteme und Analyse der gemeldeten Zahlen
  • Analytischer Counterpart zu den Fachbereichen und Konzerngesellschaften für das gesamte Geschäftsfeldportfolio der KELAG
  • Aufbau, Automatisierung und Weiterentwicklung von standardisierten Reports und Dashboards in ERP und BI Systemen in Abstimmung mit den Stakeholdern (Vorstand, Geschäftsführer und Bereichsleiter)
  • Generierung eines konzernweiten "Single Point of Truth" in einem dynamischen Umfeld
  • Erstellung von Ad Hoc Detail- und Abweichungsanalysen
  • Begleitung interner Projekte zur Weiterentwicklung der Organisation, Geschäftsprozesse und bei der Umstellung auf SAP S/4 HANA

Ihr Profil zum Bewerbungszeitpunkt:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Studienrichtungen
  • Gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge - Prozessverständnis - sowie Interesse an der Systemabbildung von Geschäftsprozessen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und ERP-Systemen (SAP Module CO/FI und Infor von Vorteil)
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zur Eingliederung in ein eingespieltes Team
  • Kommunikationsstärke, Englischkenntnisse
  • Interesse an einer laufenden Weiterbildung und an energiewirtschaftlichen Trends

Ihre Benefits in unserem Unternehmen: 

  • Flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit
  • Home-Office-Möglichkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigtes Mittagessen und Obstkorb
  • Arbeitsmedizinische Gesundheitsvorsorge

Für die Position wird ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt ab 3.450 Euro geboten. Je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ist ein höheres Entgelt möglich. Darüber hinaus erwartet Sie ein Team, das ressourcen- und lösungsorientiert handelt und für Zuverlässigkeit, Qualität, Engagement und offene Kommunikation einsteht.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

footer region background