Energiemanager (m/w/d)

Energiemanager (m/w/d)

Energiemanager (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.


Ihr Aufgabengebiet

  • Erarbeiten von Energieeffizienzmaßnahmen auf Basis von Verbrauchsmonitoring
  • Implementierung eines EMS Systems inkl. Generierung automatischer Report´s / KPI´s
  • Verantwortlich für die Energiepolitik und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen im Unternehmen (Energieerzeugung, Energiebeschaffung, Energieverteilung und Energieverkauf)
  • Ansprechpartner bei KVP und Innovationsthemen im Bereich Energie
  • Schnittstelle / Beratung und Unterstützung vom Facility Management (HT, IH, Bau) zu Fragen der Energiebereitstellung bei Anforderungsänderungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise mit dem Schwerpunkt Energiemanagement oder Gebäudetechnik (HTL/TU/FH) – Zertifizierung Energiemanager von Vorteil
  • Erfahrung im Energiemanagement auf Basis der ISO 5001 – ISO 9001
  • Solide Kenntnisse in der Beschaffung, Erzeugung, Anwendung und Verteilung der verschiedenen Energieformen
  • PC-Kenntnisse und Erfahrung mit CAFM- und GLT Software sowie Projektmanagement
  • Fähigkeit, komplexe und technische Zusammenhänge zu verstehen und darzustellen
  • Verantwortungsbewusstes, lösungsorientiertes und zielorientiertes Handeln

Wir bieten Ihnen

  • Langfristige Karriereplanung
  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit und Projekte
  • Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen
  • Kantine, Firmenveranstaltungen, überkollektivvertragliche Sonderzahlungen

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 3.542,60 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15.00 Uhr und Fr 09:00- 12:00 Uhr


Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.