Leitung Qualitäts- Sicherheits- & Gesundheitsmanagement QHSE (m/w/d)

Leitung Qualitäts- Sicherheits- & Gesundheitsmanagement QHSE (m/w/d)

Die Stadtwerke Klagenfurt AG (STW) gehört zu den größten und bedeutendsten Unternehmen Kärntens. Sie verfügen über das geforderte Wissen und die Erfahrung und sind bereit, mit uns innovative Wege zu gehen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Werden Sie Teil der STW und gestalten Sie aktiv die Zukunft der Landeshauptstadt mit!

Nutzen Sie diese Entwicklungschance als

Leitung Qualitäts- Sicherheits- & Gesundheitsmanagement QHSE (m/w/d)

Im Bereich Quality, Safety, Health and Environment
ab sofort, Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Aufrechterhaltung der Grundversorgung und laufende Entwicklung neuer innovativer Geschäftsmodelle – dafür stehen die Klagenfurter Stadtwerke als der bedeutendste Infrastrukturanbieter für den Raum Klagenfurt. Durch unsere vielfältigen Leistungen in den Bereichen Energie, Wasser, Bäder, Mobilität und Bestattung, sorgen WIR dafür, dass Klagenfurt nachhaltig wächst und langfristig als lebenswerter Raum das tägliche Leben seiner Bürger/Innen nachhaltig verbessert. Neugierig geworden?

Bewerbungsfrist bis: 14. Oktober 2022

Ihr Ansprechpartner: Mario Toff BA MA

Ihr neuer Job:

  • Initiierung, Steuerung und Führung von Projekten im Bereich QHSE der gesamten Stadtwerke Klagenfurt AG
  • Laufende Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und den damit verbunden Maßnahmen der betrieblichem Gesundheitsförderung (BGF)
  • Aufbau, Pflege und kontinuierliche Weiterentwicklung des konzernweiten Qualitätsmanagementsystems
  • Koordination und Beratung zu allen QM-spezifischen Themen
  • Erarbeitung von Plänen und Maßnahmen zur Qualitäts- und Prozessverbesserung
  • Organisation und Durchführung von Schulungen und Workshops sowie interner Audits
  • Verantwortlich für Audits und Überprüfung in den Themenfeldern:
    • Prozess und Bereichszertifizierungen
    • Arbeits- und Betriebssicherheit
    • Brandschutz
    • Umweltschutz
    • Datenschutz
  • Übernahme der Funktion als Datenschutzbeauftragter für die gesamte Stadtwerke Klagenfurt AG

Ihre Benefits:

  • Ein spannendes, interessantes sowie herausforderndes Aufgabengebiet in einem professionellen Team
  • Langfristige Perspektive mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gezielte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit für Gleitzeit sowie Home Office, sofern es mit Ihrer Tätigkeit vereinbar ist
  • Zahlreiche Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Betriebseigene Kantine im Hauptgebäude der STW AG
  • Betriebliche Pensionsvorsorge
  • Umfängliches Angebot für Mitarbeitervergünstigungen
    • Ermäßigungen bei diversen Kooperationspartnern
    • Vergünstigte Tickets für die Strandbäder der STW AG
    • Vergünstige Nutzung des gesamten öffentlichen Netzes der Mobilität
  • Zahlreiche Mitarbeiterevents

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abschluss eines betriebswirtschaftlichen und/oder technischen Studiums
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Qualitäts- & Gesundheitsmanagement und Umweltschutz
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung
  • Anerkannte Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Datenschutz
  • Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement
  • Zertifizierung als interner Auditor oder entsprechende Auditerfahrung von Vorteil
  • Energiewirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnis der einschlägigen Gesetze, Vorschriften und Normen
  • Überzeugendes Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Vernetzten Denken und lösungsorientiertes Handeln
  • Prozessorientierte, analytische Arbeitsweise und unternehmerisches Denken

Wir sind dazu gesetzlich verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position in Höhe von € 3.498,80,- anzugeben. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich jedoch an Qualifikation und Berufserfahrung sowie an den aktuellen Marktgehältern.

Nutzen Sie diese Entwicklungschance!