Mitarbeiter/-in im Service

Mitarbeiter/-in im Service

Die Quelle gesunden Lebens. Warmbad-Villach genießt seit vielen Jahren als Heilbad, Kur- und Urlaubsort einen internationalen Ruf. Inmitten des Naturpark Dobratsch gelegen, zeigt sich Kärnten hier von seiner schönsten Seite. Das ThermenResort Warmbad-Villach bietet – umrahmt von dieser einzigartigen Kulisse - seinen Gästen ideale Voraussetzungen für Gesundheit und Urlaub – Wohlbefinden und Gesundheit auf höchstem Niveau!


Unsere einzigartige Produktpalette und ein starkes Team sind die Grundlage unseres Erfolges. Zur Verstärkung unseres Teams im ThermenParkHotel Josefinenhof suchen wir ab sofort eine/n

Mitarbeiter/-in im Service
Vollzeit


Wen wir suchen/Aufgabenbereich:

Unter Ihr Aufgabengebiet fallen u. a. die Aufnahme von Getränken, servieren von Speisen, Tische aufdecken, Besteck polieren etc.
Sie verfügen über eine abgeschlossene gastgewerbliche Ausbildung (Restaurantfachmann/-frau oder HGA) bzw. einschlägige Berufserfahrung als Servicekraft. Der zufriedene Gast steht für Sie an oberster Stelle - Leidenschaft und Herzlichkeit zeichnen Sie aus!

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen eine dauerhafte Anstellung in einem Ganzjahresbetrieb mit angenehmem Betriebsklima und der Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Qualifizierung und Weiterbildung.

Unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bieten wir zudem attraktive Angebote:

  • Mitarbeiterfreizeitprogramm
  • Kindersommersportwochen
  • tägliche Mitarbeiterverpflegung
  • Bereitstellung von Mitarbeiterbekleidung
  • Vergünstigungen bei der Nutzung der Angebote des ThermenResorts und von Partnerbetrieben
  • uvm.

Die Aufteilung der Arbeitszeit erfolgt in einer 5-Tage-Woche – Arbeitszeiten zwischen 06:00 und 22:00 Uhr. Das kollektivvertragliche Bruttomindestentgelt beträgt € 1.650,00 auf Basis 40h/Woche.

Freude am Beruf zeichnen Sie aus, sie möchten sich weiterentwickeln und unser Team unterstützen?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an:

Mag. René Scharl per E-Mail an jobs@warmbad.at.
Telefonische Anfragen richten Sie an Fr. Dir. Schragl unter 04242/3001-3640