R&D Engineer Electrical Technologies (m/w/d)

R&D Engineer Electrical Technologies (m/w/d)

R&D Engineer
Electrical Technologies (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.


Ihr Aufgabengebiet

  • Erstellung von technischen Konzepten und Lösungsvorschlägen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Nachhaltige Mobilität
  • Technische Begleitung von Entwicklungsprojekten von der ersten Idee bis hin zum funktionsfähigen Prototyp bzw. Produkt
  • Planung und Durchführung geeigneter Komponenten - und Produktverifikationstests sowie Durchführung und Auswertung von zugehörigen Prüfstands- und Feldtests
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Fertigungs- und Entwicklungspartnern zur Projektumsetzung sowie Aufbau und Vertiefung vom Gesamtsystemverständnis in allen Projektaspekten
  • Erstellung technischer Dokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder äquivalente Ausbildung (Lehre, Fachschule, HTL)
  • Erfahrung in der Auslegung elektrischer Maschinen und Anlagen sowie Systemintegration
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit elektrischen Steuerungssystemen
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Langfristige Karriereplanung
  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit und Projekte
  • Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen
  • Kantine, Firmenveranstaltungen, überkollektivvertragliche Sonderzahlungen

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 2.763,02 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr und Bereitschaftsdienst nach Absprache


Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.