Swipe

Bereichsleitung Transformation Office (all genders)

Bereichsleitung Transformation Office (all genders)

Die KNG-Kärnten Netz GmbH ist für die Errichtung, den Ausbau, die Instandhaltung und den Betrieb des Strom- und des Erdgasverteilernetzes in Kärnten verantwortlich. Mit rund 700 Beschäftigten gehört die KNG-Kärnten Netz GmbH zu den Leitbetrieben in Kärnten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Klagenfurt am Wörthersee ehestmöglich eine:n Mitarbeiter:in für die Funktion

Bereichsleitung Transformation
Office (all genders)

Die Funktion ist direkt der Geschäftsführung der KNG unterstellt. Als Mitglied des Management-Teams verantworten Sie die aktive Weiterentwicklung der Netz-Gesellschaft.

Ihre zukünftigen Aufgaben bei uns:

  • Leitung der Organisationseinheit mit den Stabstellen HR, Nachhaltigkeit, Kommunikation, Strategie/Business Development, Innovationsmanagement, Compliance/Gleichbehandlung, Organisationsentwicklung und Sicherheit
  • Verantwortung für
    • die professionelle Zurverfügungstellung von Zentralfunktionen für die Organisationseinheiten
    • den Prozess der Innovation entlang der Fachbereiche im Rahmen einer Sekundärorganisation und damit die weitere Entwicklung der KNG gemeinsam mit den Bereichen zum innovativsten Netzbetreiber Österreichs
    • die Akquise wesentlicher Infrastrukturförderprogramme und Forschungsförderungsprojekte in Zusammenarbeit mit dem Kelag Konzern
  • Aktives Stakeholdermanagement mit den externen und internen Partner:innen
  • Beantwortung von Kund:innenanfragen

Das bringen Sie dafür mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Technik, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften) und mehrjährige Berufs- und Führungspraxis im gehobenen Management 
  • Hohe Sozial- und Führungskompetenz, Hands-on-Mentalität, Kommunikations-/Kooperationsstärke, Integrität und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zu hoher zeitlicher Flexibilität
  • Begeisterung für Veränderungen und technischen Fortschritt 
  • Sehr gute analytische, strategische und konzeptionelle Kompetenzen sowie Lösungsorientierung
  • Betriebswirtschaftliches Know-how, unternehmerisches und vernetztes Denken sowie nachhaltige Ziel-/Ergebnisorientierung 
  • Ausgeprägte Markt-, Kunden- und Serviceorientierung, Repräsentationsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie die Fähigkeit zum Stakeholdermanagement
  • Erfahrung in der Akquise von Förderprojekten und der Vorbereitung/Durchführung von Verhandlungen

Ihre Benefits bei uns:

  • Wir gestalten das moderne Netz der Zukunft und arbeiten täglich an der stabilen Energieversorgung von heute und morgen
  • Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und fördern regionale Wertschöpfung
  • Wir leben Team-Spirit und Kollegialität sowie Diversität und Chancengleichheit und nutzen die Potentiale der Vielfalt

Für die Position wird ein Gehalt entsprechend einer Management-Funktion geboten, welches dem EVU-KV entspricht und marktkonform sowie nach Qualifikation und Berufserfahrung vergütet wird.

Bereit für einen Job mit Spannung?

footer region background