Ihr neuer Arbeitsplatz im Familiengut am Millstätter See!

Ein familiengeführtes Hotel in Döbriach, nur wenige Gehminuten vom Millstätter See entfernt. Zu unserem Gut gehören ein Vier-Sterne-Hotel, eine nachhaltig geführte Landwirtschaft mit Gemüse-, Kräutergärten, Bauernhof und Alm.


Du bist motiviert und voller Tatendrang? Du liebst es, unseren Gästen die Wünsche von den Augen abzulesen? Du liebst die Arbeit am Gast?

Dann bist Du bei uns richtig!

Wir sind auf der Suche nach einer Verstärkung für unser Küchenteam: Wir suchen einen engagierten Jungkoch/ Beikoch (m/w/d) ab sofort oder nach Vereinbarung bei uns im Familiengut Burgstaller in Döbriach.

JUNGKOCH / BEIKOCH (m/w/d)


Was wir bieten: 

  • Geregelte Arbeitszeiten: 5 Tage, 5,5 Tage oder 6 Tage pro Woche – nach Vereinbarung
  • Ordentliche Bezahlung, je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Angenehme Atmosphäre und sehr kollegiales Betriebsklima
  • Einen lässigen Arbeitsplatz, wo arbeiten Spaß macht
  • Langjähriger motivierter Küchenchef und engagierter Souschef
  • Gute Einarbeitung mit hilfsbereitem Küchenteam
  • Kost und Logis frei – auch an arbeitsfreien Tagen
  • Nutzung Tennisplatz, Minigolfplatz, Fahrräder, Reitstunden im Familiengut (nach Verfügbarkeit)
  • Freier Eintritt in das Strandbad in Döbriach
  • Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten rund ums Familiengut

Was Du machen wirst

  • Wir verwöhnen unsere Hotelgäste mit unserer Familiengut-Genusspension: Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, mehrgängiges Abendwahlmenü
  • Wir arbeiten regional mit Einflüssen aus der mediterranen Küche
  • Herstellung & Zubereitung der Speisen
  • Einsatz an den vorgegebenen Stationen/Posten
  • Assistenz unserer Küchenleitung
  • Waren- & Qualitätskontrolle
  • Fachgerechte Lagerung der Waren
  • Einhaltung der Hygienestandards

Was Du mitbringst

  • Erste Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie –
  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung von Vorteil, aber kein Muss
  • Leidenschaft für gutes Essen
  • Spaß an deiner Arbeit
  • Freundlichkeit und Kollegialität
  • Nachhaltigkeit im Umgang mit Lebensmitteln
footer region background