Praktikant*in Process Engineering - Fabrikplanung

Praktikant*in Process Engineering - Fabrikplanung

Durst ist ein weltweit führender Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Druck- und Produktionstechnologien. Unser Kerngeschäft ist der digitale Inkjetdruck und das damit verbundene Ökosystem aus Tinten, Software und Dienstleistungen. 

Das Process Engineering stellt die Infrastruktur für eine hocheffiziente Montage sicher. Durch deine Unterstützung werden Arbeitsplätze und -prozesse systematisch nach Aspekten der Ergonomie und Lean Methodik entworfen und weiterentwickelt. Mit unseren Datenauswertungen schaffen wir Kostentransparenz und zeigen Ansätze zur kontinuierlichen Verbesserung auf.

Mit deinem Praktikum im Process Engineering unterstützt Du uns bei der IST-Aufnahme einer komplexen Vormontage im Großanlagen- bzw. Sondermaschinenbau, welche wir am Standort Brixen in Form eines Kompetenzzentrum für alle Werke bauen. Zusammen mit Dir und einem Team von externen Beratern wollen wir zunächst eine Green-Field Planung (Ideales Layout) für einen Teil der bestehenden Montage aufbauen, um dieses dann im zweiten Schritt an die vorhandene Infrastruktur anzupassen und als reale Lösung (Brown-Field) in der bestehenden Fabrik zu implementieren.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Arbeitsplatzgestaltung, Greifoptimierung, Arbeitsreihenfolgen optimieren, Durchführung von Flächenplanung und Ergonomie Bewertungen
  • Zeitanalytik von Arbeitsabläufen angelehnt an REFA oder MTM
  • Prozess- und Datenanalyse auf Basis der ermittelten Daten, sowie aus SAP, in der Regel in Excel
  • Bewertung und Präsentation der Ergebnisse in anschaulicher Form
  • Mitarbeit im Projektteam zur Planung und Umsetzung des neues Produktionslayouts
  • Unterstützung im Bereich der Stammdatenpflege 

Profil:

  • Du studierst Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Studienfach
  • Du hast eine teamorientierte Arbeitsweise bist es aber auch gewohnt Einzelaufgaben selbständig, strukturiert und lösungsorientiert abzuarbeiten.
  • Du verfügst über ein grundlegendes Verständnis von Projektmanagement
  • Der sichere Umgang mit MS Office und SharePoint ist für Dich selbstverständlich
  • Du hast bereits Erfahrung mit Zeichenprogrammen, wie SketchUp oder Visio
  • Im Idealfall stehst Du uns für mindestens 20 Wochen zur Verfügung (Praxissemester).

Unser Angebot:

  • Die Chance, Durst'ler zu werden – mit attraktiven Zusatzleistungen inklusive, wie z.B. eigenes Gym, Bar/Bistro
  • Mitarbeit bei einem der renommiertesten High-Tech-Unternehmen Südtirols
  • Zusammenarbeit mit Herrn Dickmann, Herausgeber des Fachbuchs „Schlanker Materialfluss“
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Umfeld 

Alles, was du sonst noch über unsere "little big company“, Durst und die Durst'ler, unser Arbeitsumfeld und weitere Details wissen möchtest, erfährst du bei einem persönlichen Gespräch – wir freuen uns auf Deine Bewerbung!