Sozialarbeiter:in für den Bereich Sozialraumorientierung (m/w/d)

Sozialarbeiter:in für den Bereich Sozialraumorientierung (m/w/d)

Sozialarbeiter:in für den Bereich Sozialraumorientierung (m/w/d)

Teilzeit, 18,5 Wochenstunden, ab Februar 2023
Villach, Kärnten

Die Vielfalt in einer modernen Gesellschaft birgt Herausforderungen im Zusammenleben und kann zu befremdlichen Gefühlen, Verständnislosigkeit im Miteinander sowie zu sozialer Vereinsamung führen. Die Diakonie de la Tour reagiert darauf mit neuen Konzepten in der der Quartiers- und Stadtteilarbeit.

Die evangelische Kirche im Stadtpark in Villach öffnet in den Sommermonaten zweimal die Woche ihre Seitentüre, um in bewusst und niederschwellig unterschiedlichen Menschen in der Stadt einen positiven Zugang zum sozialraum Kirche zu ermöglichen. Ein großes Ehrenamtlichen-Team ist für den Kaffeehaus-Betrieb und das Service verantwortlich und wird durch eine:n Sozialarbeiter:in der Diakonie de la Tour unterstützt. Neben niederschwelliger Sozialberatung finden regelmäßig Veranstaltungen, Workshops, Konzerte, etc. statt.

Der Sozialraum Kirche wird neu erlebbar – mitten im Leben, mitten in der Stadt, generationenverbindend, niederschwellig, beziehungsfördernd.
Zielgruppe des Projektes Café Gl.u.eck sind alle Menschen, die in und um Villach leben oder dort zu Gast sind.

Ihre Aufgaben: 

  • Niederschwellige Sozialberatung, Weitervermittlung sowie Begleitung im Einzelfall
  • Zusammenarbeit mit weiteren Sozialberatungsstellen in und um Villach sowie darüber hinaus
  • Wahrnehmung der Funktion als Informationsdrehscheibe und zentrale Anlaufstelle für alle Besucher:innen des Café Gl.u.ecks
  • Zusammenarbeit und Koordination mit dem Ehrenamtlichenteam und dem zuständigen Pfarrer der Evangelischen Kirche Villach Stadtpark
  • Ermittlung, Organisation, Durchführung und Moderation unterschiedlicher Angebote, Veranstaltungen, Themennachmittage im Rahmen des Café Gl.u.ecks
  • Unterstützung von partizipativen Prozessen der Bewohner:innen des Sozialraumes Villach Süd
  • Vernetzung relevanter Ressourcen der Stadt Villach sowie gezielte Netzwerkpflege mit Organisationen, Vereinen, Politik, Verwaltung, etc.
  • Enge Zusammenarbeit, Umsetzung und Entwicklung von Projekten mit der Stabstelle Sozialraumorientierung und Quartiersentwicklung

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter:in
  • Erfahrung und Interesse für die Inhalte der Sozialberatung, Sozialraumorientierung und Gemeinwesenarbeit
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen
  • Einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs (wenn der Kurs vor 4 Jahren absolviert wurde, haben Sie zusätzlich einen aktuellen 8-stündigen Auffrischungskurs) - kann auch gern nachgereicht werden
  • Interesse an Organisationsentwicklung und Projektmanagement
  • Interkulturelle und kommunikative Kompetenzen (Mehrsprachigkeit von Vorteil)
  • Offenheit gegenüber der Evangelischen Kirche sowie diversen Religionen der Besucher:innen

Was erwartet Sie bei uns?

  • Einen derzeit bis zum 31.12.2024 befristeten Arbeitsplatz (projektbedingt) in einem engagierten Team unter laufender Supervision.
  • Ein Gesundheitsförderprogramm - Rückenfitkurse, Raucherentwöhnung, Yogakursförderung, Zuschuss zu Fitnesscenterkurse.
  • Zahlreiche Mitarbeiter:innenevents und attraktive Einkaufsrabatte.
  • Ein Gehalt laut KV der Diakonie Österreich ab 2.659,50 € auf Vollzeitbasis (37 Stunden). Vordienstzeiten werden laut KV angerechnet.
  • Drei zusätzliche freie Tage schon ab dem ersten Dienstjahr.

Interessiert, ein Teil unseres engagierten Teams zu werden?

Wenn Sie Interesse haben, unser Team zu vervollständigen und einem Job mit Sinn in der Diakonie de La Tour nachgehen möchten, freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung. Sollte es online nicht klappen, dann gern auch per Mail oder Post (Harbacherstraße 70, 9020 Klagenfurt). Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht! 

Noch unsicher?

Lesen Sie gerne, was unsere Mitarbeiter:innen bzw Bewerber:innen auf kununu über uns sagen oder lassen Sie sich auf Facebook oder Instagram von uns überzeugen!

Noch Fragen?

Unser Recruitingteam freut sich über Ihren Anruf unter 0463/32303311.

Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität.