Traineeprogramm für Fachschul-Absolventen (m/w)

Traineeprogramm für Fachschul-Absolventen (m/w)

  • Lienz
  • Lehrstelle
  • Praktikum

Im Produktsegment Kühl- und Gefriergeräte entwickelt, fertigt und verkauft Liebherr bereits seit 1954 ein breites Spektrum an effizienten Kühl- und Gefriergeräten für den privaten und professionellen Einsatz. Um Kunden stets mit innovativen Lösungen zu begeistern, werden dabei deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gesetzt und die Grenzen des bisher Machbaren immer wieder neu definiert. Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr gelten in der Branche und bei Kunden als Symbol für höchste Qualität – heute in Europa und morgen weltweit.​


Traineeprogramm für Fachschul-Absolventen (m/w)

Für unser Traineeprogramm für Fachschul-Absolventen (m/w) suchen wir dich. | Job-ID: 49563

Aufgaben

  • Durch die Absolvierung unseres Traineeprogramms ermöglichen wir dir als Zielfunktion einen Karrierestart als qualifizierter Fachexperte im Fertigungsbereich oder in fertigungsnahen Fachabteilungen.
  • 12-monatiges "Training on the Job" mit wechselnden Aufgabestellungen im Fertigungsbereich und in fertigungsnahen Fachabteilungen
  • Grundlagenschulung in Methodik und Systematik zur Planung, Optimierung und Steuerung von Produktionsprozessen
  • Mitarbeit und Projekttätigkeit in verschiedendsten Fertigungsbereichen zum Kennenlernen der gesamten Wertschöpfungskette
  • Vertiefung in ausgewählten Fachbereichen wie z.B. Lean Management, Industrial Engineering, Quality Management, Logistics etc.

Qualifikation

  • Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Fachschule Mechatronik, Maschinenbautechnik o.ä.
  • Abgeschlossene technische Lehre
  • Handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis
  • Spaß beim Lösen technischer Problemstellungen mit innovativen Fertigungstechnologien
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamgeist und Lernbereitschaft

Unser Angebot

Wir bieten ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet mit umfangreichem Einschulungsprogramm in einem innovationsfreudigen, internationalen
Umfeld. Für diese Position gilt auf Basis Vollzeit ein kollektiv-vertragliches Mindestentgelt von brutto € 32.018,42 pro Jahr. Das tatsächliche Einkommen ist
abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung, ein modernes Arbeitsumfeld, ein
kollegiales Miteinander, viel Gestaltungsfreiraum sowie eine Kantine samt Essenszuschuss als auch Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Vorsorge.