LEAD Buyer EPS & ENERGY (m/w/d)

LEAD Buyer EPS & ENERGY (m/w/d)

Die international tätige HIRSCH Servo Gruppe mit 50 Jahren Erfahrung in der EPS- und EPP-Industrie ist ein führender Verarbeiter mit Stammsitz in Glanegg/Kärnten und 29 weiteren Produktionsstätten in Mittel-, Ost- und Südosteuropa und Technologielieferant für energieeffiziente- und ressourcenschonende Anlagen zur Verarbeitung von EPS und EPP zu Formteilen und Dämmstoffen. Als stabiler Arbeitgeber bietet die HIRSCH Servo Gruppe rund 1700 Arbeitsplätze in den beiden Geschäftsfeldern EPS-Verarbeitung und Technologie, davon rund 260 in Kärnten/Österreich.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Glanegg/Kärnten 
ab sofort eine(n) engagierte(n)

LEAD Buyer EPS & ENERGY
(m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Operative Abstimmung mit den Ländergesellschaften im Bereich Expandable Polystyrene (EPS) & Energie-Einkauf
  • Koordination und Abstimmung der Bedarfs- & Liefermengen von EPS bei einem Jahresbedarf von über 100kt für unsere 31 Standorte in 10 Ländern
  • Laufende Marktbeobachtung sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen im Bereich des EPS- & Energieeinkaufs
  • Federführende Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung von länderübergreifenden Bedarfsplanung- & Beschaffungsprozessen
  • Mitarbeit bei der Evaluierung & dem Aufbau neuer Group Procurement Categories

Ihr Profil

  • Deutsch & Englisch fließend - weitere Sprachen von Vorteil Berufserfahrung im internationalen Einkauf oder Supply Chain Management von Vorteil
  • Professionelles Auftreten
  • Kommunikativ
  • Strukturierte selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Selbstorganisation
  • SAP/ProAlpha Kenntnisse von Vorteil

Ihre Perspektiven:

  • Ein innovatives und hochinteressantes Aufgabengebiet in einer zukunftsträchtigen Branche mit langfristiger Anstellung
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Unterstützendes und motiviertes Team
  • Innovative Ideenkultur
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem der innovativsten und dynamischsten Unternehmen der Branche

Die Entlohnung der Position liegt bei einem Jahres-Mindestgehalt ab EUR 56.000. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung wird eine marktkonforme Überzahlung geboten.